Zwei neue SchwimmGut Zertifizierungen in Sachsen

Boot

Auch im Jahr 2020 haben sich wieder zwei Vereine im Verbandsgebiet des SSV aufgemacht, um ihre tolle Anfängerarbeit im Schwimmen Lernen zertifizieren und auszeichnen zu lassen.

Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen mit dem dazugehörigen Konzept des Schwimmen Lernens im Verein, konnte der Sächsische Schwimm-Verband stellvertretend für die Initiative von neun Landesschwimmverbänden - SchwimmGut die Vereine SSV-Leutzsch e.V. und SG Motor Gohlis-Nord Leipzig e.V. aus Leipzig auszeichnen.

Beide Vereine sind bekannt für ihre hervorragende und vor allem nachhaltige Arbeit im Bereich des Anfängerschwimmens und darüber hinaus bis in den Breiten- und Leistungssport.
Vor allem in der Corona-Zeit, in der ganze Bereiche des Schwimmunterrichts an den Schulen ausfielen, sind die Vereine das Rückgrat und die Stütze in der Bewältigung der wichtigen Aufgabe des Schwimmen Lernens.
Der SSV ist stolz, dass er an zwei weitere Vereine aus Sachsen das begehrte Prädikat und die dazugehörigen Unterstützungen übergeben konnte – so SSV Präsident Dr. Wolfram Sperling. So erhalten die Vereine neben der Auszeichnung auch ein Materialpaket, einen Bildungsgutschein und „Swim to Go“- Manuals zur Unterstützung ihrer Arbeit.

SchwimmGut bergabe SG SG MoGoNo SSV Leutzsch kombiniert