SV Philippsburg schwimmt jetzt mit

Boot

Das Feld der badischen Schwimmvereine mit dem SchwimmGut Gütesiegel hat sich nunmehr um den Schwimmverein Philippsburg erweitert.

Holger Voigt, Vertreter der SchwimmGut Initiative, besuchte den SV Philippsburg beim Training um das offizielle Schild für das Pfinzbad, sowie ein Warenpaket und einen Bildungsgutschein zu überreichen.
Die Nichtschwimmerkurse, welche der Schwimmverein Philippsburg regelmäßig anbietet, erfüllen alle Kriterien um dieses Zertifikat zu erhalten. In 12 Einheiten werden Kinder ab 5 Jahren in kleinen Gruppen auf das Seepferdchen vorbereitet. Dabei gehen die Betreuer, die alle selbst aktive Mitglieder des Schwimmverein Philippsburgs sind, auf die Bedürfnisse jeder Gruppe ein. Angefangen bei der Wassergewöhnung über das spielerische Kennenlernen von Tauchen, Springen, Treiben und erster Fortbewegung bis zum Erlernen des Schwimmstils Brust, geben die Betreuer jede Woche ihr Bestes, um am Ende des Kurses so viele Seepferdchen-Abzeichen wie möglich vergeben zu können.
Somit waren alle Anwesenden sichtlich stolz, als die Vorstände Riko Belz und Katharina Oberkalkofen, die zugleich Leiterin des Nichtschwimmerkurses ist, diese Auszeichnung entgegennehmen durften.
Der Schwimmverein Philippsburg freut sich, nun als zertifizierte Schwimmschule weiterhin die Nichtschwimmerkurse anbieten zu können und bedankt sich noch einmal herzlich bei der SchwimmGut Initiative!

 

 

Philippsburg

.