Postschwimmverein Leipzig e.V. "SchwimmGut" - zertifiziert

Boot

Anfang Mai überreichte der Präsident des Sächsischen Schwimm-Verbandes e.V., Wolfram Sperling, dem Postschwimmverein Leipzig e. V. das Zertifikat „SchwimmGut“ – Zertifizierte Schwimmschule“.

Mit über 600 Mitgliedern zählt der Postschwimmverein Leipzig zu den größten Schwimmvereinen im Leipziger Stadtgebiet. Ein wichtiger Schwerpunkt wird unter anderem im Bereich des Anfängerschwimmens gesehen. Jedes Jahr erlernen nahezu 80 Kinder im Vorschulalter in fünf parallel laufenden Übungsgruppen im Postschwimmverein Leipzig das Schwimmen. Dafür engagieren sich jährlich bis zu 12 ehrenamtliche und fachlich geschulte Schwimmtrainer mit viel Einsatzbereitschaft und einem Herz für Kinder.
Der Postschwimmverein Leipzig e.V. erhielt das Zertifikat „SchwimmGut“ für seine engagierte Arbeit und gute pädagogisch-methodisch und fachliche Gestaltung der Schwimmlernkurse. Dabei orientieren sich die Inhalte an der Schwimmlernkonzeption des durch die AOK Nordost geförderten Projekts des Berliner Schwimm-Verbandes „swim to go“.

v.l.: Sportkoordinatorin Postschwimmverein Leipzig, Alexandra Wippich; Vorstand Nachwuchs Postschwimmverein Leipzig, Christoph Wippich; SSV-Präsident, PD Dr. Wolfram Sperling
(© Foto Postschwimmverein Leipzig)

 SchwimmGut Verleihung Post SV Leipzig